KiKu Abenteuerland erhält „SunPass-Zertifikat“

Den Kindern aus dem Abenteuerland hat dieses tolle Projekt sehr viel Freude bereitet. Groß und Klein konnten sich hierbei viel Wissen zum Thema „Sonnenschutz zur Hautkrebsprävention“ aneignen und dies im Alltag umsetzen. Das Wohl und die Gesundheit der Kinder stehen beim Team an oberster Stelle, daher war das SunPass – Zertifikat eine Herzensangelegenheit in allen drei Gruppen.

 

Euskirchen-Stotzheim 2022, auch wenn Corona in diesem Jahr weiterhin das dominierende Thema ist, hat die Kiku Abenteuerland den Blick für den Hautschutz der Kids nicht verloren. Im Gegenteil, die Kita legte sich ordentlich ins Zeug, damit die Kinder gut geschützt durch den Sommer kommen. Sie beteiligt sich am „SunPass-Projekt“ der Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. in Kooperation mit der Krankenkasse IKK classic. Die Kita war erfolgreich und erhält jetzt ihr „Sonnenschutz-Zertifikat“.

 

„Um das zu erreichen, orientieren sich alle teilnehmenden Kitas an einer Sonnenschutzvereinbarung mit festen Verhaltensregeln zum Sonnenschutz “, berichtet Clemens Lorenzo Garea von der Krebsgesellschaft NRW e.V.: „Erst wenn alle Vorgaben erfüllt sind, erhalten die Kitas die Auszeichnung „SunPass-Kita“. Und die ist nicht so leicht zu bekommen. Die Kitas müssen viele Maßnahmen zum UV-Schutz aktiv und nachhaltig umsetzen; spielerisch für die Kids, informativ für Erzieher*innen und Eltern; analog vor Ort und in „Coronazeiten“ auch digital, wie zum Beispiel ein Online-Infoabend für Eltern.

 

„Um Motivation und Bewusstsein in Sachen Hautschutz zu schärfen, ist es uns dabei sehr wichtig, die Kitas nicht einfach nur zu informieren, sondern den aktiven Austausch mit den Erzieher*innen und den Eltern zu suchen. Das große Interesse und die Lust, die Vorgaben auch kreativ umzusetzen haben uns dabei sehr begeistert“, erzählt IKK-Gesundheitsmanagerin Dagmar Betcher. Die Kinder haben UV-Ecken gestaltet, Bilder gemalt und gebastelt. All dies hat zum Gelingen der Aktion beigetragen und wird nun zu Recht mit dem „Sonnenschutz-Zertifikat“ belohnt. „Wir wollen dieses Engagement unbedingt hervorheben, da es keine Selbstverständlichkeit ist“, so Betcher.

 

Ziel des „SunPass-Projekt“ ist es, so früh wie möglich mit der Hautkrebsprävention zu beginnen. Kinder sind besonders gefährdet, da ihre Haut noch sehr dünn ist und nur einen sehr geringen natürlichen Eigenschutz hat. Jeder Sonnenbrand im Kindesalter erhöht deutlich das Risiko, im Laufe des Lebens an Hautkrebs zu erkranken.

 

„Erfahrungen aus dem Projekt zeigen, dass die Gefahr der Sonne immer noch oft unterschätzt wird und, dass es eine Vielzahl an verschiedenen Sonnenschutzmaßnahmen braucht. Hier wollen wir gemeinsam nachhaltig etwas verändern,“ so Lorenzo Garea.

 

Das neu erworbene Sonnenschutz-Zertifikat ist Auszeichnung und Verantwortung zugleich, denn die Kitas verpflichten sich, die festgelegten Maßnahmen kontinuierlich fortzuführen und wenn nötig, jedes Jahr zu überarbeiten. Der nächste Sonnentag kommt bestimmt!

Impressionen

Weitere Beiträge

Advent bei den Rheinpiraten

Auch bei uns KiKu Rheinpiraten ist der Advent eingezogen. Auf den Etagen leuchten die Lichterketten und die Kinder basteln fleißig Deko. Gestern kam und dazu der Nikolaus ins Haus mit gefüllten Socken für die Kinder.

7. Dezember 2022

Kita KiKu Rheinpiraten
Köln

Nikolaustag in der Bärenbande...

Auch in Köln-Zündorf kam heute der Nikolaus vorbei, nachdem alle Kinder gestern fleißig ihre Stiefel geputzt haben. Gemeinsam haben wir ein Bilderbuchkino geschaut und Nikolauslieder gesungen.

6. Dezember 2022

Kita KiKu Bärenbande
Köln

Nikolaus im KiKu Wunderland

Die Kinder aus dem KiKu Wunderland saßen heute im Morgenkreis als plötzlich die Tür aufging und der Nikolaus hereinkam. War das eine Überraschung! Wir sangen für den Nikolaus ein Begrüßungslied und hörten ihm gespannt zu als er uns erzählte, wo er herkommt und wie er zum Bischof wurde. Außerdem erzählte uns der Nikolaus noch eine Geschichte von einem kleinen Tannenbaum, der genau wie wir Kinder noch wachsen müssen und dafür Liebe und Zeit brauchen. Danach bekam jedes Kind eine kleine Tüte vom Nikolaus. Vielen Dank für den schönen besuch lieber Nikolaus!

6. Dezember 2022

Kita KiKu Wunderland
St. Augustin

Besuch vom Nikolaus

Die Kinder aus dem KiKu Kinderland in Röttenbach haben heute Besuch vom Nikolaus bekommen. Da haben alle Kinder Augen vor Freude gestrahlt! 🤩 Wir haben dem Nikolaus das Lied „Lasst uns froh und munter sein“ vorgesungen und jedes Kind hat dem Nikolaus ein Bild gemalt. Alle Bilder zusammen haben ein Buch ergeben dieses durfte der Nikolaus als Geschenk mit zum Nordpol nehmen. Selbstverständlich hat der Nikolaus auch für jedes Kind einen gefüllten Socken mit 🍊 , 🍎,🥜 und Schokolade 🍫 mitgebracht🎅   Hoffentlich sehen wir dich bald wieder lieber Nikolaus bis ganz Bald! Deine Kinder aus dem Kinderland 👧🏼🧒🏽

6. Dezember 2022

Kita KiKu Kinderland
Röttenbach

Selbstgebastelte Adventsgesteck

Das Team der KiKu Waldwichtel aus Neuss freut sich immer wieder über kleine, liebevolle Gesten, wie beispielsweise das selbstgebastelte Adventsgesteck einer Mutter aus der Eichhörnchen-Gruppe. Es steckt viel Liebe darin und wir möchten uns ganz herzlich bedanken!

6. Dezember 2022

Kita KiKu Waldwichtel
Neuss

Adventszeit im KiKu Seepferdchen

Auch bei uns im KiKu Seepferdchen geht es geheimnisvoll zu: Da haben wir doch mitten in der Nacht Besuch bekommen. Ein Weihnachtswichtel hat unser KiKu Seepferdchen besucht. Aber was ist bloß passiert? Er ist vor unser Fenster geprallt – der arme Weihnachtswichtel! Hoffentlich hat er sich nicht wehgetan! Vielleicht erzählt er es uns noch in der Adventszeit, was bei seinem Besuch passiert ist ……….. Als wir dann in unsere Gruppen kamen, stellten wir fest,……. der Weihnachtswichtel hatte alle Gruppen mit Adventskalendern geschmückt! Was ein toller Weihnachtswichtel!! Lieber Weihnachtswichtel…. Bis bald!

2. Dezember 2022

Kita KiKu Seepferdchen
Gütersloh

Vorlesetag 2.0

Gestern war Sven Welter von der Band „Paveier“ zum Vorlesen bei uns. Zu seinem eigentlichen Termin am offiziellen Bundesweiten Vorlesetag am 18.11.22 konnte er nicht kommen und hat das nun nachgeholt.   „Speghettiketti weich und schwer, Speghettiketti steht mir sehr.“ Zippel das kleine Schlossgespenst ist ein wahrer Dichter und wirklich lustig. Besonders die lebhafte Erzählung durch Sven, brachte die Kinderaugen zum Strahlen und sorgte für viele Lacher. Auch das „Pipi – Kaka – Lied“ kam sehr gut an. Wir sagen ein ganz großes Dankeschön für dieses Leseerlebnis!   „Ich fand die Seiten auf denen was drauf stand gut.“ (J., 3) „Die Geschichte auf der Toilette war lustig.“ (I., 3)

1. Dezember 2022

Kita KiKu Rheinblick
Brühl

Das Lüttenland gewinnt

Reflektorenbänder für alle Kinder! … hat das KiKu Lüttenland vom Radiosender WAF gewonnen. So kommen unsere Kinder gut durch die dunkle Jahreszeit 🙂   Vielen Dank!   Hier ist unsere Leitung Jutta Schäfer im Radio zu hören:

1. Dezember 2022

Kita KiKu Lüttenland
Telgte