Tanz in den Mai 2021

Unser Maibaum h├Ąngt. ­čÖé

Am Freitag haben die Kinder aus der Zwergen-Gruppe einen Maibaum f├╝r unseren Eingangsbereich gebastelt.

Nat├╝rlich musste dieser auch geb├╝hrend eingeweiht werden. Sodass sich die Kinder der Gruppe darunter versammelt haben und einen ÔÇ×Tanz in den MaiÔÇť veranstaltet haben.

Impressionen

Weitere Beitr├Ąge

Kleine Tiere, gro├če Freude:...

In unserer Kinderkrippe Rappelkiste in Regensburg fand ├╝ber die Osterzeit ein aufregendes Projekt statt, das nicht nur die Herzen der Kinder, sondern der gesamten Kita-Gemeinschaft h├Âherschlagen lie├č. Das K├╝ken-Projekt war eine spannende, lehrreiche Erfahrung, die den Kindern die Bedeutung von F├╝rsorge, Geduld und Respekt vor anderen Lebewesen vermittelte. Das Projekt begann mit der sorgf├Ąltigen Auswahl von zehn befruchteten H├╝hnereiern, die dann gemeinsam mit den Kindern behutsam im Brutkasten platziert wurden. Die Kinder waren von Anfang an voller Aufregung und Erwartung, als sie die Entwicklung der K├╝ken Tag f├╝r Tag verfolgten. Unter der liebevollen Anleitung der Erzieherinnen und Erzieher lernten die Kinder, wie wichtig es ist, die richtigen Bedingungen f├╝r das Schl├╝pfen der K├╝ken zu schaffen und f├╝r ihr Wohlergehen zu sorgen. W├Ąhrend der Brutzeit von 21 Tagen waren die Kinder aktiv eingebunden, indem sie t├Ąglich nach den Eiern schauten und den Brutkasten mit Wasser bef├╝llten. Dadurch konnten die Kinder den Fortschritt des Projekts hautnah miterleben. Sie lernten nicht nur ├╝ber die biologischen Aspekte des Schl├╝pfens von K├╝ken, sondern auch ├╝ber Verantwortung und Achtsamkeit gegen├╝ber anderen Lebewesen. Wir haben dazu den Morgenkreis sowie altersgem├Ą├če Puzzle und B├╝cher verwendet und mit ihnen gemeinsam ein Plakat gestaltet, welches wir mit ihnen regelm├Ą├čig betrachteten. Dadurch waren auch die J├╝ngsten in der Lage, den Prozess zu verstehen. Als die Zeit gekommen war, konnten die Kinder voller Freude und Begeisterung miterleben, wie die K├╝ken aus den Eiern schl├╝pften. Es war ein magischer Moment, der die Kinder in Staunen versetzte. W├Ąhrend des Projekts hatten die Kinder die M├Âglichkeit, aktiv an der Pflege der K├╝ken teilzunehmen. Sie lernten, wie man die kleinen K├╝ken f├╝ttert, sie behutsam behandelt und f├╝r ihr Wohlbefinden sorgt. T├Ąglich haben wir ihnen Wasser sowie Haferflocken und fein geriebene Karotten gegeben. Diese Erfahrungen f├Ârderten nicht nur ihre motorischen F├Ąhigkeiten, sondern auch ihre Empathie und ihr Verantwortungsbewusstsein. Als besonders aufregend empfanden die Kinder auch die Abstimmung ├╝ber die K├╝ken Namen. So durften nach einigen Tagen des Umsorgens dann Fridolin, Lieselotte, Otto, Frida, Mio, Lotta, Muckel und Pip in ihr Zuhause auf Lebenszeit ziehen: Eine Ersatzmama auf einem schlachtfreien Hof wartete bereits auf die kleinen K├╝ken. Um den Kindern den Abschied von den Kleinen zu erleichtern, haben wir zum Abschluss des Projekts noch ein gro├čes buntes Bild f├╝r ihr neues Zuhause gestaltet. Wir w├╝nschen den K├╝ken ein sch├Ânes Leben und sind schon alle sehr gespannt auf zuk├╝nftige Fotos von unseren kleinen Freunden.

17. April 2024

Kinderkrippe Rappelkiste
Regensburg

Aufr├Ąumtage

Bereits zum zweiten Mal beteiligten sich unsere Kindergartengruppen an den Aufr├Ąumtagen in Bremen. Mit gro├čer Vorfreude und gutem Willen sammelten die Kinder in der n├Ąheren Umgebung flei├čig den M├╝ll von den Stra├čen auf. Und da kommt schon eine gr├Â├čere Menge an Abfall zusammen.

15. April 2024

Kita KiKu Kinderland Osterholz
Bremen

Zuckerfest im KiKu Kinderland...

­čîč Ein zauberhaftes Zuckerfest im KiKu Kinderland Braike! ­čîÖÔťĘ Gestern feierten wir gemeinsam das Ende des Ramadan mit einem bunten Fest. Die Kinder wurden mit liebevoll gebastelten Geschenken und einem Buffet ├╝berrascht. In verschiedenen Stationen lernten sie mehr ├╝ber den Ramadan, den muslimischen Glauben und die Bedeutung des Fastenbrechens. Eine Bastel-Station sorgte f├╝r kreative Momente, w├Ąhrend die Kinder ihre selbst hergestellten Waffeln mit bunten Toppings verzierten.

12. April 2024

Kita KiKu Kinderland Braike
N├╝rtingen

Projekttag: ÔÇťRegenwaldÔÇŁ bei den...

Am 07.03.2024 fand im Waldwichtel Kindergarten Wernau das Projekt: „RegenwaldÔÇŁ statt. Das Projekt wurde von der Kreissparkasse Wernau in Zusammenarbeit mit zwei Referentinnen Frau Findeisen und Frau Jessie ins Leben gerufen. Wir durften an diesem wunderbaren Projekt teilnehmen. Spielerisch haben die Kinder verschiedene Tiere und Pflanzen aus dem Regenwald kennengelernt. In diesem Projekt war ein wichtiger Bestandteil, dass die Kinder erfahren, wie Kakaobohnen hergestellt und geerntet werden. Und worauf sie achten sollen, wenn sie sich Schokolade kaufen m├Âchten und warum. Die Kinder wurden mit zwei Handpuppen namens Petro und Marie aufgekl├Ąrt, dass j├╝ngere Kinder bei der Ernte mithelfen m├╝ssen, damit sie ihre Familien finanziell unterst├╝tzen k├Ânnen. Denn die Kakaobohnenbauern werden schlecht bezahlt, sodass die Kinder mithelfen m├╝ssen. Frau Findeisen kl├Ąrte die Kinder auf, wie wichtig es ist, Fairtrade Lebensmittel┬á┬á zu kaufen und zeigte den Kindern wie das Symbol ÔÇťFairtrade“ aussieht und woran man diese an den Lebensmitteln erkennt.┬á Denn Produkte, die nicht mit dem Symbol von Fairtrade gekennzeichnet wurden, werden die Hersteller mit ihren schlechten Arbeitsbedingungen weiterhin unterst├╝tzt und somit auch die Kinderarbeit. Zum Abschluss bekam jedes Kind mit dem ÔÇťFairtradeÔÇŁ Symbol eine Schokolade. Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Findeisen und Frau Jessie f├╝r den lehrreichen Tag.

9. April 2024

Kita KiKu Waldwichtel
Wernau

Spielebus im Apfelb├Ąumchen

Wir freuen uns ├╝ber die Zusammenarbeit mit unserem neuen Kooperationspartner Hottie e.V.┬á Justin Renard von der Quartierssozialarbeit Menden-Ost bietet regelm├Ą├čig f├╝r die Kita KiKu Apfelb├Ąumchen tolle Aktivit├Ąten mit dem Spielebus auf dem Spielplatz an. Somit begleiten die Kita Erzieher*innen verschiedene Sport- und Bewegungsangebote, sowie Spiel- und Bastelaktionen au├čerhalb der Kita.

5. April 2024

Kita KiKu Apfelb├Ąumchen
St. Augustin

Unser Teamtag

Unser Teamtag f├╝hrte uns dieses Jahr in das Dialogmuseum in Frankfurt. Dort wurden wir in┬áGruppen von sehbehinderten Expert*innen durch einen lichtlosen Parcours mit wechselnden Themenr├Ąumen gef├╝hrt. Wir erlebten einen unvergleichlichen Rollentausch, der die Sinne und das Empathieverm├Âgen schult und Inklusion unmittelbar erlebbar macht. Den Tag lie├čen wir bei einem gemeinsamen Essen ausklingen.

5. April 2024

Kita KiKu Kinderland
Heidelberg

Die Suche nach dem...

Am 02. April sind wir, die Vorschulkinder, als mutige Matrosen auf ein Abenteuer aufgebrochen. Wir haben K├Ąpten Memo dabei unterst├╝tzt einen Schatz zu finden. Dabei sind wir mit dem U-Boot der AOK gefahren und haben w├Ąhrend der Fahrt eine Seefahrtpr├╝fung gemeistert. Au├čerdem endeckten wir das gef├Ąhrliche Meeresungeheuer ÔÇ×TrakulusÔÇť, als wir gerade durch einen Tunnel zu der Insel gekrochen sind. Deswegen mussten wir uns ganz leise im dunkeln an ihm vorbeischleichen. Wir haben es geschafft und den Schatz gefunden. K├Ąpten Memo und unsere Bootsfrau waren richtig gl├╝cklich und froh so eine mutige Mannschaft gefunden zu haben. Gemeinsam haben wir uns auf der kleinen einsamen Insel mit einem Snack gest├Ąrkt. Das war ein richtig spannendes Abenteuer. Vielen Dank an die AOK Rheinland/Hamburg f├╝r das tolle kostenlose Projekt.

4. April 2024

Kita KiKu Waldwichtel
Neuss

Osterfeier 2024

Unsere Osterfeier hat am Gr├╝ndonnerstag stattgefunden. Gemeinsam wurde gefr├╝hst├╝ckt und eine Kollegin hat mit einigen Kindern ein Osterlamm gebacken, welches zum Fr├╝hst├╝ck geteilt wurde. Unser Elternrat hat f├╝r das gemeinsame Fr├╝hst├╝ck Obst ÔÇô und Rohkostplatten liebevoll zubereitet. Nach dem Fr├╝hst├╝ck konnten die Kinder selbstgef├Ąrbte Ostereier suchen und sich anschlie├čend ein Osterk├Ârbchen aussuchen. Sogar die Erwachsenen haben flei├čig mitgesucht.

2. April 2024

Kita KiKu Waldwichtel
Neuss