Übernachtung der Vorschulkinder

Vergangene Woche wurden die Kinder der Zaubervorschule zur alljährlichen Übernachtungsparty auf dem festlichen roten Teppich begrüßt. Aufgeregt und stolz zogen die Kinder mit allerhand Gepäck für eine Nacht in den Zauberwald ein. Einige Elternaugen blieben nicht trocken, stolz und berührt verabschiedeten die Familien die „Großen“. Eine Mama beschrieb die Szenerie ganz passend: „Es sieht ein wenig aus wie der Einzug ins Big Brother Haus.“ 😀

 

Nach dem Einzug und dem Einrichten der Nachtlager nutzten die Kinder die Zeit, um nach Herzenslust den Seifenblasen nachzujagen und den Zauberwald zu erobern. Im Mini-Fotoshooting durfte jedes Kind mit seinen liebsten Freunden den einzigartigen Moment festhalten.

 

Die Kinder hatten die Übernachtung im Vorhinein wochenlang geplant und sich ein „Spaghetti-Festmahl“ gewünscht.

 

Nach diesem tauchten zwei mysteriöse Luftballons und ein Briefumschlag im Atrium der Einrichtung auf. Die Kinder trauten ihren Augen kaum: Ein Zauberkobold lud die Kinder auf eine Schatzsuche ein. Also stürzten die Kinder sich ins Abenteuer und eroberten die Nachbarschaft. Der Zauberkobold hinterließ den Kindern viele kleine Hinweise und Rätsel, die nach einer knapp einstündigen Suche zum Ziel führten: Dem großen Schatz! Dieser glänzte in den schönsten gold- und silbertönen in der Abendsonne und enthielt ein XXL-Naschpaket für den anschließenden Filmabend.

 

Wiederangekommen im Zauberwald machten die Kids sich fertig fürs Bett und genossen im Anschluss den Film „101 Dalmatiner.“ Die meisten Kinder schliefen während dem Film ein. Die letzten Augen fielen gegen halb zwei nachts zu.

 

Am nächsten morgen luden die Kinder ihre Familien zum gemeinsamen Frühstück ein.

 

Übrigens haben die Kinder gemeinsam entschieden, ihren restlichen Schatz zu teilen:

Ein paar Goldmünzen sollte jedes Kind mit nach Hause nehmen,

Ein Teil des Schatzes sollte für die Kinder sein, die nicht bei der Übernachtung dabei sein konnten, jedes Elternteil sollte eine Goldmünze zum Frühstück bekommen und die Limonade bekamen die besten Erzieher der Welt! Was für eine schöne Geste! 🙂

 

Satt und glücklich durften Kinder und das Vorschulteam dann in ihr wohlverdientes Wochenende. Die Kinder sind sich einig: Der Abend war einfach magisch!

 

 

Liebe Vorschul-Kinder,

 

 

nun sind eure letzten Wochen hier im Zauberwald angebrochen.

Wir freuen uns mit euch auf euer nächstes Abenteuer: Die Einschulung!

Und wir werden euch vermissen. ❤

 

Impressionen

Weitere Beiträge

Fasching in der Mary...

Heute wurde in der Kinderkrippe Mary Poppins in Heidelberg Fasching gefeiert. Marienkäfer, Drachen, Prinzessinnen zogen durch die Räume und hatten sichtlich Spaß am bunten Treiben.

13. Februar 2024

Kinderkrippe Mary Poppins
Heidelberg

Karneval im KiKu Wäldchen

Auch im KiKu Wäldchen wurde die schönste Jahreszeit groß gefeiert. Neben tollen Aktionen in der Kita besuchten uns auch das Dreigestirn aus Troisdorf und aus Spich und die Kinder der Tanzgarde tanzten uns etwas vor. Da war die Stimmung natürlich auf dem Höhepunkt und die Kinderherzen schlugen Purzelbäume. ❤️🎉🙌

13. Februar 2024

Kita KiKu Wäldchen
Troisdorf

Karneval in der Bärenbande

Begonnen hat unsere „Wieverfastelovend“ mit einem kunterbunten Frühstück! Im Anschluss haben wir in der Turnhalle unsere vielfältigen Kostüme zu passender Musik präsentiert… in dem ein oder anderen Kind schlummert ein großes Tanztalent 🙂 Um 11 Uhr besuchte uns die Tanzgruppe der KG Urbacher Räuber, die „Räuber Minis“. Das war ein tolles Spektakel. Danach folgte ein weiteres Highlight für die Kinder: unsere Fahrzeuge, umfunktioniert als „Kamellewagen“ fuhren durch die Turnhalle und Kamelle flog in hohen Bögen in die Kinderhände! Anschließend gab es Pizza, organisiert durch das Kinder-Experten-Karnevalsteam. Wir ließen den Tag mit noch etwas Karnevalsparty in der Turnhalle oder ruhigerem Spielen in der Gruppe ausklingen… Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr! In diesem Sinne: Kölle Alaaf! Bärenbande Alaaf! KiKu Alaaf!

13. Februar 2024

Kita KiKu Bärenbande
Köln

Elternabend bei den Waldwichteln...

Am Mittwochabend fand ein Elternabend bezüglich „Sprachentwicklung, Mehrsprachigkeit und ihre Stolper Steine“ statt. Sowohl einige Eltern als auch das pädagogische Team konnten sich neues Wissen aneignen bzw. auffrischen. Zudem fand ein reger Austausch statt und Erfahrungen wurden ausgetauscht. Vielen Dank an Primalog für diesen Abend.

8. Februar 2024

Kita KiKu Waldwichtel
Neuss

Karneval Februar 2024

Bunte Kostüme, Aktion und leckeres Essen gab es im Bullerbü an Karneval. Außerdem hatten wir besondere Gäste von „Panda & Freunde“ zu Besuch: Pikachu, Elsa und Micky Maus!!! Das war ein Vergnügen für Groß und Klein!

8. Februar 2024

Kita KiKu Bullerbü
Harsewinkel

Schöne Zeit für Jung...

Wie in jedem Jahr freuten sich die Apfelbäumchen- Kinder, ihre Omas und Opas in die Kita einzuladen. Hier erforschten die Kinder mit ihren Großeltern die Räume und es wurde nach Herzenslust gespielt. Bei Kaffee und Kuchen wurde die Gelegenheit genutzt, sich über alte und neue Zeiten auszutauschen. Um die schönen Erinnerungen festzuhalten, nahmen die Gäste im Anschluss ihre selbstgestalteten Bilderrahmen inklusive spontanen Momentaufnahmen mit nach Hause.

6. Februar 2024

Kita KiKu Apfelbäumchen
St. Augustin

Ein schöner Start in...

Diese Woche startete wie immer mit einem gemeinsamen Morgenkreis in der Turnhalle. Danach haben uns in der Bienchengruppe ein paar Kinder aus der Eichhörnchengruppe besucht. Die verschiedensten Ideen der Kinder haben wir aufgegriffen und damit drei verschiedene Freispielimpulse angeboten. Spielen und experimentieren mit Wasser, Haus bauen mit Matratzen und den eigenen Körper malen mit dem Verkleidungswunsch für Karneval. Ein schöner Start in die Woche.

2. Februar 2024

Kita KiKu Waldwichtel
Neuss

Verkehrserziehung bei den Burgwichteln

Heute möchten wir Euch einmal mitnehmen, unsere diesjährigen ABC- Drachen, die im Sommer eingeschult werden, zu begleiten. Bei ihnen dreht sich zurzeit alles um das Thema Verkehrserziehung und so hat unsere Frau Mülli mit -und für die Kinder ein Lapbook erstellt und jeder hat sein eigenes Verkehrserziehungsheft zum Selbstgestalten. So bereiten wir bereits im Vorfeld den Besuch der Verkehrspolizei, vor und entwickeln wieder einmal gemeinsam ein Projekt. Das ist spannend und macht riesigen Spaß.

1. Februar 2024

Kita KiKu Burgwichtel
Swisttal