Plätzchenbacken

In der Weihnachtsbäckerei…

 

Zu einer Weihnachtsfeier gehören auch Plätzen. So haben wir uns am Mittwoch, den 15.12.2021 in kleine PlätzchenbäckerInnen verwandelt und zusammen Butterplätzchen gebacken.

 

Das Ausrollen und Ausstechen hat den Kindern besonders viel Freude bereitet. Bei der Auswahl der Formen haben sich die kleinen Bäcker ganz gezielt für Sterne und Herzen entschieden. Gespannt wurde, als die Bleche im Ofen waren, auf die Plätzen gewartet.

 

Nach dem Stern und Herz gut gebacken und ausgekühlt waren, gab es noch die große Pinselei. Voller Begeisterung strichen die Kinder Zitronenguss auf einige Plätzen und streuten anschließend Streusel darüber.

 

Es hat allen viel Spaß gemacht, gemeinsam in die Weihnachtsbäckerei zu tauchen.

Nikolausfeier

Am Montag, den 06.12.2021 fand unsere jährliche Nikolausfeier statt. Damit die Kinder auch wissen, was für ein besonderer Tag ist, wurde es im Morgenkreis besprochen und im Anschluss das Buch “Heute kommt der Nikolaus” betrachtet. Als das Buch zu Ende war, zog ein Klopfen die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich.

 

Nach kurzem schauen, wurden draußen vor dem Fenster die Geschenke entdeckt und es war klar, das muss der Nikolaus gewesen sein.

 

In einem gemeinsamen Sitzkreis packten alle zusammen die Geschenke aus dem Papier aus und freuten sich über die neuen Spielsachen für die Gruppe.

 

Zum Dank der tollen Geschenke sangen wir noch eines unserer Nikolauslieder.

Ausflug Bad Abbach

Zum Ende dieses etwas anderen Kindergartenjahres konnten sich die Kiku Kids als Jahreshighlight auf einen Ausflug begeben 😊 😊 😊. Coronakonform sind wir mit dem eigens angemieteten Reisebus vom Kindergarten aus in das nahegelegene Bad Abbach gefahren. Allein schon die Fahrt mit dem riesigen Reisebus und dem netten Busfahrer war ein großes Erlebnis. Am Zielort angekommen, erwarteten uns schon die lieben Betreuerinnen des Wildgeheges Bad Abbach. Das Wildgehege hatte an diesem Tag extra für uns ganz allein geöffnet. Dort konnten wir dann verschiedene Tiere, wie Hühner, Ziegen, Fische, Enten, Hasen usw. kennenlernen. Das Streicheln und Füttern der Tiere hat riesigen Spaß gemacht. Um den Ausflug ausklingen zu lassen haben wir uns mit einem kräftigen Picknick im Kurpark Bad Abbach gestärkt. Nach ein paar ausgiebigen Spielen mit dem Schwungtuch im Freien, ging es mit dem Reisebus wieder zurück in den Kindergarten. Das war ein toller Tag! 😊

Verabschiedung unserer Vorkindergartenkinder

Verabschiedung unserer Vorkindergartenkinder

Ab Juli war es leider wieder soweit, wir mussten uns von unseren “großen” Kindern verabschieden. Damit uns der Abschied nicht ganz so schwer fällt, haben wir alle gemeinsam einen Ausflug zum beliebten Campus Spielplatz unternommen.  Nach einem langen Fußmarsch, gab es dort zunächst eine kleine Stärkung. Brezen, Wiener und Weintrauben schenkten uns zusätzliche Energie für den Vormittag. Neben Trampolin hüpfen gab es auch kleine Rollenspiele im Häuschen. Auch das Spielen im Sandkasten, sowie das Schaukeln durfte nicht fehlen. Das Highlight allerdings war natürlich das große “Piratenschiff”. Voller Begeisterung kletterten die Kinder hinauf, balancierten über eine Brücke Richtung Rutsche, die sie teilweise sogar zu zweit freudestrahlend hinunter sausten. Gegen Mittag ging es geschafft aber glücklich zurück zur Krippe.

Kinder-Sommerfest

Am Freitag, den 11.06.2021 fand unser Kinder-Sommerfest statt. 

 

Mit unserem Lied „Beim Sommerfest auf der Wiese“ starteten wir um 14:00 Uhr in den festlichen Nachmittag. Alle Kinder sangen fleißig mit und freuten sich auf die schon vorbereiteten Stationen.  

 

An der Kreativ-Station konnten die Kinder kleine Stofftaschen mit unterschiedlichen Materialien und Formen bedrucken. Natürlich kamen auch unsere Fühlkisten wieder zum Einsatz, gefüllt mit unterschiedlichsten Utensilien aus der Natur. Sowohl vorsichtig als auch neugierig ertasteten die Kinder den Inhalt mit ihren Händen. Selbstverständlich durfte das Kinder-Schminken nicht fehlen.  Mit Seifenblasen und Musik zum Tanzen, konnten sich die Kinder selbst ausprobieren und austoben. 

 

Das Highlight war das Kasperltheater „Das verschwundene Geschenk“. Gespannt hörten die Kinder hierbei zu und unterstützten den Kasperl bei seiner Suche. 

 

Zur Stärkung gab es ein reichlich gedecktes Buffet, an welchem man sich selbst bedienen konnte. Einige machten es sich drinnen bequem, während ein anderer Teil draußen, auf einer Decke, ein kleines Picknick veranstaltete. 

 

Es war für alle ein toller gelungener Nachmittag 🙂