Weihnachtskino im Kinderland

Ein langweiliger letzter Tag? Nicht bei uns im Kinderland Köln!
Zum Abschluss gab es heute im Kinderland Köln noch ein kleines Weihnachtskino für die Kinder.
Jedes Kind bekam eine ganz persönliche Eintrittskarte und seine eigene Tüte Popcorn.
Dann konnten sie in der Turnhalle bei „Mickys Fröhliche Weihnachten“ ihr Popcorn und den Film genießen 😊

Unsere neuen Kinderland-Bewohner

Heute war es endlich soweit. Die Rießenschnecken, auch Achatschnecken genannt, sind im Kiku Kinderland eingezogen. Mit der Unterstützung und der Hilfe einer Mama haben wir vieles über die Tiere erfahren. Wir wissen nun zum Beispiel was die Schnecken gerne fressen, wo sie am liebsten gestreichelt werden möchten und auf was wir achten müssen. Wir sind schon ganz gespannt wie groß die Schnecken werden. Es heißt das Gehäuse kann bis zu 19cm groß werden.

Nun freuen wir auf uns eine spannende Zeit mit unseren neuen Kinderland Bewohnern.

Herbstanfang

Am Mittwoch, 22.09.21 haben wir mit den Kindergartenkindern über den Herbstanfang gesprochen.

Im Morgenkreis stellten die Kinder den Kalender von „Sommer“ auf „Herbst“ um und wir sprachen mit den Kindern darüber, was Ihnen gut am Herbst gefällt.

Wir lernten die ersten beiden Strophen des bekannten Liedes „Der Herbst ist da“ und ernteten im Anschluss die Äpfel von unserem kleinen Apfelbäumchen im Garten.

Das Kartoffelfest

„Wenn die Kartoffel nicht wär, blieb die Pommesbude leer und Kartoffelkäfer hätten keine Heimat mehr..“

(https://www.youtube.com/watch?v=Z3d3QVr-VzU )

 

Dieser Ohrwurm von Reinhard Horn und Dorothe Schröder begleitete uns die ganze Woche bis hin zu unserem eigentlichen Highlight – dem Kartoffelfest.

 

Sowohl Kinder als auch ErzieherInnen kamen an diesem Tag braun gekleidet in die Kita, um der Kartoffel Ähnlichkeit zu verleihen und diesen Tag zu etwas Besonderem zu machen.

 

Anlass für dieses Fest gab uns der „Tag des Kartoffelchips“, der jährlich am 14.03 gefeiert wird. Wir machten jedoch einen Tag der Kartoffel daraus, die der Ursprung des Kartoffelchips ist. Alles drehte sich also um die Kartoffel.

 

Wir thematisierten mit den Kindern, was man mit der Kartoffel alles so machen kann. Verschiedenste Gerichte wie Kartoffelpüree, Kartoffelsalat, Pommes, Bratkartoffeln, Knödel, Kartoffelsuppe, Kartoffelpuffer, Kartoffelbrot etc. wurden entdeckt.

 

Dass man die Kartoffel aber nicht nur essen, sondern mit ihr auch kreativ werden kann, haben die Kinder am eigenen Leib erfahren. Mit dem Kartoffeldruck entstanden die verschiedensten Gemälde, die jeder Künstler ganz individuell bedrucken konnte.

 

Wie die Kartoffel wächst konnten die Kinder bisher nur auf Fotos sehen. Wenn die gesteckten Kartoffeln aber bald anfangen zu wachsen, können die Kinder das auch in der Realität betrachten.